25. Mai 2018 – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Liebe Mitglieder,

ab dem 25. Mai 2018 ändert sich der Datenschutz in Deutschland mit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Der SuFCH arbeitet daran, in allen Bereichen die Konformität zur DGSVO herzustellen. Das gilt in erster Linie für die Verarbeitung eurer Daten für Vereinszwecke (Eintritt, Änderungsmeldungen und Austritt), aber auch für die Kommunikation mit euch über unseren Web-Auftritt und die Zusendung der Einladung zur Mitgliederversammlung per eMail.

Deshalb haben wir den Web-Auftritt um eine Seite „Datenschutz“ erweitert. Ab dem Stichtag 25. Mai 2018 wird dort die Informationsbroschüre „Information für Mitglieder“ zum Download bereit stehen. Dieses wird dann zukünftig Bestandteil des Eintrittsformulares sein.

Ab dem 25. Mai 2018 gelten dann auch neue Formulare für Ein- und Austritt und Änderung der Mitgliedschaft. Diese sind erkennbar am Datumsstempel „Stand Mai 2018“. Sie werden zeitgerecht im Bereich „Der Verein“ & „Formulare“ zum Download bereitstehen.

Im Bereich Web-Auftritt sind einige kleine Änderungen geplant um die Sicherheit zu verbessern. Sollte die Web-Seite insgesamt oder teilweise nicht erreichbar sein, bitte ich um Entschuldigung und freue mich über eine kurze Nachricht dazu (vorstand@sufch.de).

Ansonsten wünsche ich euch noch eine schöne Pfingstzeit.

Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.