9. März 2016 – Training im Göhlbachtal fällt aus! 1


Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wie gewonnen, so zerronnen. Nach über einem Jahr Sanierung und Renovierung muss die Einfeldhalle im Göhlbachtal wieder für eine Woche aus dem Betrieb genommen werden. Darüber wurde ich jetzt in Kenntnis gesetzt.

Die Schule nutzt diese Woche (7. März – 11. März) in den Hamburger Frühjahrsferien, damit eine Kletterwand, für die lange gekämpft worden ist, montiert werden kann. Aufgrund von zeitlichen Engpässen des Herstellers konnte kein anderer Termin gefunden werden – auch wenn das Bezirksamt sich sehr dafür eingesetzt hat, das die Montage erst zu Pfingsten passiert.

Nun ja! Es ist schade, gleich nach dem Einweihungstraining am 2. März wieder eine Vollbremsung hinzulegen. Aber das lässt sich nicht ändern. Freuen wir uns auf den 16. März, an dem das Training und das Kinderturnen wieder regulär stattfinden soll.

Für alle Sportlerinnen und Sportler, die nun auf keinen Fall auf ihre Fitness verzichten können, verweise ich noch mal auf unser Angebot am Donnerstag in der Halle Hanhoopsfeld und unserem gut angenommenen Fitness-Termin am Freitag in der Halle der Schwarzenbergschule (siehe auch Sportangebot und Anfahrtspläne).

Dann also bis zum 2. März oder wieder ab dem 16. März in der Göhlbachtalhalle… Viele Grüsse …

Euer Thorsten

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “9. März 2016 – Training im Göhlbachtal fällt aus!