Vorankündigung Yoga 2017


Liebe Sportlerinnen und Sportler,

der Vorstand hat für 2017 noch ein zweites „Schmankerl“ in der Tasche. Yoga! Wir möchten euch ab Ende Februar 2017 neben unserem bekannten Sport- und Fitnessangebot Yoga ermöglichen.

Noch sind wir in der Vorbereitungsphase – aber Yoga-Leiterin (soviel sei damit schon verraten), Halle und Zeit stehen fest. Vielleicht mögt ihr schon mal den Freitag Abend zwischen 19.00 und 20.30 Uhr für die Halle in der Schwarzenbergstrasse 72 bei euch im Kalender blockieren?

Den konkreten Starttermin werden wir noch bekannt geben – auf der Webseite und durch Ankündigung in den Hallen, während der Trainingszeiten.

Damit ihr auch schon wisst, um welche Art Yoga es sich handelt, übergebe ich an dieser Stelle unserer neuen Übungsleiterin Britta das Wort (und den Text):

Yoga unterstützt die Gesundheit, fördert die persönliche Entwicklung und führt zu innerer Ruhe.
Die Yogaübungen bestehen aus Körper-, Atem- und Entspannungsübungen.
Jede/r übt auf die ihr/ihm mögliche Weise, im Rhythmus des eigenen Atems.
Es gibt keine perfekte Haltung, die Übungen werden den Möglichkeiten der Übenden angepasst.
So kann Stress abgebaut werden und Verspannungen können sich lösen.
Und das können wir mit Yoga gewinnen:
Den Alltag
für eine Weile
hinter sich lassen
den Körper spüren
den Atem beobachten
die Gedanken wertfrei
wahrnehmen
eintauchen in Stille
innerlich weit werden
dabei an Kraft gewinnen
für den Alltag
Also, seit neugierig! Wir hoffen, das wir euch dann auch im Yoga-Kurs sehen. Bis dann …
Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.